Denkmäler Mitteldeutscher Barockmusik

Herausgegeben von der "Mitteldeutsche Barockmusik in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen e.V."; Editionsleiter ist Prof. Dr. Hans-Joachim Schulze. Die Denkmäler Mitteldeutscher Barockmusik dokumentieren in quellenkritischen Erst- bzw. Neudrucken bedeutende kompositorische Leistungen des 17. (gegebenenfalls auch des späten 16.) und des 18. Jahrhunderts, und zwar von Musikern, die dem mitteldeutschen Raum entstammen und wesentlich von seinen Traditionen geprägt sind oder hier maßgebliche Teile ihres Oeuvres vorgelegt haben. Die Ausgaben sind ein Beitrag zur Erschließung des überaus reichen Bestands an Werken, die in den Archiven der Kirchen, Schlösser und Bibliotheken ruhen, und verstehen sich als Anregung zur wissenschaftlichen und praktischen Beschäftigung mit diesem wertvollen kulturellen Erbe. Entsprechend der Entstehungs- und Wirkungsgeschichte der vorzulegenden Werke gliedert sich die Ausgabenreihe in zwei Serien: I: Musikalische Zentren in Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt II: Komponisten des 17. und 18. Jahrhunderts im mitteldeutschen Raum
In absteigender Reihenfolge

Artikel 11-15 von 15

Seite
pro Seite
  1. Lateinische Kirchenmusik Bestellnummer: FH 8310 | ISMN: M-2034
    Rating:
    0%
    168,00 €
    inkl. gesetzl. gültiger MwSt., zzgl. Versandkosten
    Quickview
  2. "Drama oder Musicalisches Schauspiel von der Dafne" Bestellnummer: FH 8302 | ISMN: M-2034-8302-1
    Rating:
    0%
    135,50 €
    inkl. gesetzl. gültiger MwSt., zzgl. Versandkosten
    Quickview
  3. Johann Friedrich Fasch: Großbesetzte Konzerte Bestellnummer: FH 8304 | ISMN: M-2034-8304-5
    Rating:
    0%
    140,50 €
    inkl. gesetzl. gültiger MwSt., zzgl. Versandkosten
    Quickview
  4. Vestibulum hortuli harmonici sacri;Ausgewählte Motetten und geistliche Konzerte zu zwei bis acht Stimmen Bestellnummer: FH 8308 | ISMN: M-2034-8308-3
    Rating:
    0%
    135,50 €
    inkl. gesetzl. gültiger MwSt., zzgl. Versandkosten
    Quickview
In absteigender Reihenfolge

Artikel 11-15 von 15

Seite
pro Seite