Konzert Nr. 1 für Kontrabass und Orchester / KlA

Bestellnummer: FH 3543

ISMN: 9790203435433

29,80 € inkl. gesetzl. gültiger MwSt., zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Die hier vorliegende Erstveröffentlichung ist für alle Kontrabassisten eine Bereicherung des Solo-Repertoires
1778 in Wien uraufgeführt, überzeugt dieses erste Konzert von J.M. Sperger bereits durch seine musikalische Form sowie durch melodischen Ideenreichtum.
Instrumenten-typische Anforderungen, eingängige musikalische Themen bis hin zu noch nicht allzu schwierigen technischen Anforderungen zeichnen es aus.
Es waren nur äußerst geringfügige Eingriffe nötig. Diese betreffen hauptsächlich die im Original geforderten Doppelgriffe, die sich durch die ursprüngliche Terz-Quart-Stimmung ("Wiener Stimmung") ohne Problem gut ausführen ließen. In dieser Ausgabe für den heutigen quartgestimmten Kontrabass wurden diese Doppelgriffen zugunsten der besseren Spielbarkeit weggelassen.
Für die Herausgeber war es wichtig, den Musikern ein Konzert in die die Hand zu geben, welches beim Erreichen der sieben Grundlagen, durchaus zu bewältigen ist - aber doch in technischer und musikalischer Hinsicht bestimmt reizvolle Anorderungen stellt.
Durch mit einem Sternchen versehene Kennzeichnung können die wenigen Passagen, die im Original die Daumenlage voraussetzen, eine Oktave tiefer gespielt werden
Für die originalen Arpeggien im 3. Satz legen die Herausgeber Varianten vor, die entweder diese Stellen vereinfachen oder vom fortgeschrittenen Spieler mehr Virtuosität abverlangen. Ebenso liegen für alle 3 Sätze Kadenzen bei.

Komponist(en) / Autor(en)

Sperger, Johann Matthias (1750 - 1812)

Herausgeber

Gajdos, Miloslav; Trumpf, Klaus

Besetzung

Kb, Klav

Schwierigkeitsgrad

mittelschwer/schwer

Umfang

24 + 12 + 8 + 2x2 S.

Bemerkungen

Orchestermaterial leihweise