Hungarian Polyphony, op. 25

Bestellnummer: FH 2789

ISMN: M-2034-2789-6

14,80 € inkl. gesetzl. gültiger MwSt., zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Das Werk ist um zwei Hauptthemen gebaut. Nach einer kurzen Einleitung erscheint das erste Thema, charakterisiert durch irreguläre Phrasenlängen und durch die Verwendung einer Tonleiter mit erhöhter Quarte und tiefer Septime, wie sie häufig in der ungarischen Volksmusik vorkommt. Das zweite Thema, auf einem Dreiklang aufbauend, wird als Fugato eingeführt.
In der Mitte des Stückes wird die Bewegung plötzlich von einem kurzen Adagio aufgehalten - ehe am Höhepunkt des Werkes die beiden Hauptthemen kontrapunktisch kombiniert werden und das Quartett mit den Akkorden des Anfangs zu einem rauschenden Schluß geführt wird.

Komponist(en) / Autor(en)

Waterhouse, Graham (1962 - )

Besetzung

2 V, Va, Vc

Schwierigkeitsgrad

mittelschwer/schwer

Umfang

12 + 4x4 S.

Dauer

7'00