Sonate für Flöte solo

Sonate für Flöte solo

Fantasie

Mehr Informationen
ISMN 9790203441558
Schwierigkeitsgrad mittelschwer/schwer
Spieldauer 8'00
Umfang 20 + 2x8 S.
Komponist(en) / Autor(en) Ünlü, Altug (1965-)
Untertitel für Flöte und Violoncello
Besetzung Fl, Vc
17,80 €
inkl. gesetzl. gültiger MwSt., zzgl. Versandkosten
Verfügbarkeit: Auf Lager
Bestellnummer
FH 3155
Die Fantasie ist zwischen 18. Februar und 4. März 2016 entstanden. Sie ist der Flötistin Ágnes-Klára Klarissima Sándor und dem Cellisten Sviatoslav Perepelytsia gewidmet. Es ist ein einsätziges Werk, das an die Interpreten technisch und rhythmisch hohe Anforderungen stellt. Die Flöte muss mit dem H-Fuß ausgestattet sein.
Mehr Informationen
ISMN 9790203441558
Schwierigkeitsgrad mittelschwer/schwer
Spieldauer 8'00
Umfang 20 + 2x8 S.
Komponist(en) / Autor(en) Ünlü, Altug (1965-)
Untertitel für Flöte und Violoncello
Besetzung Fl, Vc
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Fantasie