Sonata per il Contrabasso e Viola obligato

Bestellnummer: FH 3195

ISMN: 9790203431954

36,80 € inkl. gesetzl. gültiger MwSt., zzgl. Versandkosten

Untertitel

(Meier CI/7)

Beschreibung

Um dieses Duett möglichst vielen Musikern zugänglich zu machen, wurde die originale Kontrabass-Stimme (Wiener Stimmung) leicht bearbeitet und in die heute übliche Quartenstimmung transponiert.
Die beigefügte Klavierstimme ist Zusatz gedacht und wurde anlässlich des Sperger-Wettbewerbs 2020 geschrieben.
Sie ändert aber nie die originale Bratschen-Stimme und orintiert sich vom Tonsatz her an den sechs Sonaten ür Cembalo und Violoncello, die Sperger ebenfalls in seiner Pressburger Zeit komponierte.

Komponist(en) / Autor(en)

Sperger, Johann Matthias (1750 - 1812)

Herausgeber

Boevé, Wies de

Besetzung

Kb, Va (Klavierstimme)

Schwierigkeitsgrad

mittelschwer/schwer

Umfang

16 + 44 + 3x8 S.

Bemerkungen

Der Ausgabe liegt bei:
Kontrabass-Stimme Wiener Stimmung, Kontrabass-Stimme Solo-Stimmung, Viola-Stimme, Klavierstimme mit Kb in Solo-/Wiener-Stimmung