6 Quartettsätze

Mehr Informationen
Komponist(en) / Autor(en) Strauss, Franz (1822 - 1905)
Herausgeber/Bearbeiter Jeurissen, Herman
Inhalt 1. Adagio
2. Menuetto
3. Gavotte
4. Andante
5. Rondino à la chasse
6. Oberbayerische Gebirgsweise
Besetzung 4 Hr
Umfang 16+4x8 S.
Schwierigkeitsgrad mittelschwer
Bestellnummer FH 2472
ISMN M-2034-2472-7
14,50 €
inkl. gesetzl. gültiger MwSt., zzgl. Versandkosten
Verfügbarkeit: Auf Lager
Bestellnummer
FH 2472

Franz Strauss, der Vater von Richard Strauss, war zu seiner Zeit ein brillanter Hornvirtuose und komponierte zahlreiche Werke für sein Instrument.
Bei den vorliegenden Quartettsätzen handelt es sich um wohlklingende, mitunter sogar volkstümlich wirkende Sätze, die über einen mittleren Schwierigkeitsgrad nicht hinausgehen. Sie haben kaum etwas mit den kraftvollen, äußerst virtuosen Hornstellen in den Werken von Richard Strauss gemein. Bemerkenswert ist jedoch die Schlußstelle im Rondino à la chasse (Nr. 5) von Franz Strauss, die fast notengetreu die Coda des ersten Hornkonzerts seines Sohnes vorausnimmt.

Mehr Informationen
Komponist(en) / Autor(en) Strauss, Franz (1822 - 1905)
Herausgeber/Bearbeiter Jeurissen, Herman
Inhalt 1. Adagio
2. Menuetto
3. Gavotte
4. Andante
5. Rondino à la chasse
6. Oberbayerische Gebirgsweise
Besetzung 4 Hr
Umfang 16+4x8 S.
Schwierigkeitsgrad mittelschwer
Bestellnummer FH 2472
ISMN M-2034-2472-7
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:6 Quartettsätze
Ihre Bewertung