Carl Schröder: Leichtes Konzert, op. 55

Mehr Informationen
Komponist(en) / Autor(en) Schröder, Carl (1848 - 1935)
Herausgeber/Bearbeiter Schulz, Walter
Besetzung Vc, Klav
Umfang 14 + 8 S
Schwierigkeitsgrad mittelschwer
Bestellnummer FH 2796
ISMN M-2034-2796-4
Spieldauer 11'00
10,30 €
inkl. gesetzl. gültiger MwSt., zzgl. Versandkosten
Verfügbarkeit: Auf Lager
Bestellnummer
FH 2796
Der Cellist und Komponist Carl Schröder wure bereits mit 14 Jahren Mitglied der Hofkapelle zu Sondershausen. In seinen zahlreichen Kompositionen für Violoncello konnte er die Erfahrungen, die er als Cellist renommierter Orchester und als Lehrer berühmter Konservatorien gesammelt hat, einbringen.
Das vorliegende Konzert wurde für den Unterricht geschrieben und eingerichtet und ist ohne Daumenaufsatz spielbar.
Mehr Informationen
Komponist(en) / Autor(en) Schröder, Carl (1848 - 1935)
Herausgeber/Bearbeiter Schulz, Walter
Besetzung Vc, Klav
Umfang 14 + 8 S
Schwierigkeitsgrad mittelschwer
Bestellnummer FH 2796
ISMN M-2034-2796-4
Spieldauer 11'00
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Carl Schröder: Leichtes Konzert, op. 55
Ihre Bewertung