Concerto

Concerto "L'Olimpiade" in C-Dur für Oboe, Streicher und Continuo

Uri Rom: Concerto "L'Olimpiade"in C-Dur für Oboe, Streicher und Continuo / Partitur

Mehr Informationen
Untertitel 'Quasi-Pasticcio' nach Antonio Vivaldi & Carlo Tessarini
Komponist(en) / Autor(en) Rom, Uri (*1969)
Inhalt I. Allego ma poco
2. Adagio
3. Allegro
Besetzung Ob; Orch
Umfang 36 S.
Bemerkungen Aufführungsmaterial leihweise erhältlich
Bestellnummer FH 8173
ISMN 9790203481737
Spieldauer ca. 18'00
28,50 €
inkl. gesetzl. gültiger MwSt., zzgl. Versandkosten
Verfügbarkeit: Auf Lager
Bestellnummer
FH 8173
Kann es überhaupt gelingen, heutzutage "barock" zu schreiben - d.h. mehr als 200 Jahre nach der eigentlichen Stilepoche? Sofern man sich bei solchen stilistischen Nachahmungen der Herausforderung stellt, einen eigenen musikalisch-logischen Zusammenhang herzustellen, muss die Antwort lauten, dass eine genaue Stilkopie - sei sie einer musikalischen Epoche, sei sie jene einer historischen Komponistenpersönlichkeit - so gut wie ausgeschlossen bleibt.
Das vorliegende Oboenkonzert verzichtet daher darauf, eine hypothetische Rekonstruktion dessen zu sein, was aus der Feder eines italienischen Komponisten um 1730 hätte stammen können.
Vielmehr tritt das Werk in den Dialog mit einer Reihe hochbarocker Meister - allen voran Antonio Vivaldi (1678- 1741) - um eine Stil zu finden, der dem Hochbarock durchaus verbunden ist, ihn aber nicht kopiert.
Dieser Dialogcharakter ist in allen drei Sätzen des Konzerts präsent - jeweils auf eine andere Art und Weise.
im Hinblick auf die Aufführungspraxis versteht sich das vorliegende Oboenkonzert als barockes Werk. Die Generalbaßgruppe soll - neben den üblichen Streichinstrumenten- zumindest ein Harmonie-Instrument umfassen, wobei eine Kombination von Tasten- und Zupfinstrumenten besonders zu empfehllen wäre. Ebenfalls empfehlenswert ist die Hinzunahme eines Fagotts in den Ecksätzen.
Mehr Informationen
Untertitel 'Quasi-Pasticcio' nach Antonio Vivaldi & Carlo Tessarini
Komponist(en) / Autor(en) Rom, Uri (*1969)
Inhalt I. Allego ma poco
2. Adagio
3. Allegro
Besetzung Ob; Orch
Umfang 36 S.
Bemerkungen Aufführungsmaterial leihweise erhältlich
Bestellnummer FH 8173
ISMN 9790203481737
Spieldauer ca. 18'00
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Uri Rom: Concerto "L'Olimpiade"in C-Dur für Oboe, Streicher und Continuo / Partitur
Ihre Bewertung