David Popper: 15 Etüden für Violoncello op. 76 I

David Popper: 15 Etüden für Violoncello op. 76 I

Konzert-Polonaise F-Dur, op. 28

Konzert-Polonaise F-Dur, op. 28

David Popper: 10 mittelschwere, große Etüden op. 76 II (überarbeitet / revised 2008)

Mehr Informationen
Komponist(en) / Autor(en) Popper, David (1843 - 1913)
Herausgeber/Bearbeiter Bruns, Peter, Schulz, Walter
Besetzung Vc
Umfang 24 S.
Schwierigkeitsgrad mittelschwer
Bestellnummer FH 6057
ISMN M-2034-6057-2
8,80 €
inkl. gesetzl. gültiger MwSt., zzgl. Versandkosten
Verfügbarkeit: Nicht auf Lager
Bestellnummer
FH 6057

Die Etüden von David Popper sind heute jedem Cellisten bekannt. Sie gelten als herausragendes, noch immer modernes Lehrwerk, an dem man sich schulen kann. Beginnend mit einfarheren Etüden (op. 76,1 Bestellnummer: FH 6056) über die hier vorliegenden mittelschweren Etüden bis zur "Hohen Schule des Violoncellspiels" (op. 73, Bestellnummer: FH 2952 bis FH 2955) entwickelt Popper ein System, welches es dem Studierenden ermöglicht, das Cello im Wenssentlichen technisch zu beherrschen.

Mehr Informationen
Komponist(en) / Autor(en) Popper, David (1843 - 1913)
Herausgeber/Bearbeiter Bruns, Peter, Schulz, Walter
Besetzung Vc
Umfang 24 S.
Schwierigkeitsgrad mittelschwer
Bestellnummer FH 6057
ISMN M-2034-6057-2
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:David Popper: 10 mittelschwere, große Etüden op. 76 II (überarbeitet / revised 2008)
Ihre Bewertung