Benda: Sonate C-Dur

Benda: Sonate C-Dur

Franz Benda: Sonata D-Dur

Mehr Informationen
Untertitel für Violine und Generalbaß (Cembalo / Klavier, Violoncello)
Komponist(en) / Autor(en) Benda, Franz (Frantisek) (1709 - 1786)
Herausgeber/Bearbeiter Lück, Rudolf (1927- 2019)
Besetzung V, B.c. (Cembalo / Klavier, Violoncello)
Umfang 24 + 12 + 8 S.
Schwierigkeitsgrad mittelschwer
Originalverlag Edition Gamma
Bestellnummer EGA 6100
ISMN 9790502923341
Spieldauer ca. 12'00
18,80 €
inkl. gesetzl. gültiger MwSt., zzgl. Versandkosten
Verfügbarkeit: Auf Lager
Bestellnummer
EGA 6100

Die hier zum ersten Mal im Druck vorliegende Ausgabe entstammt im Manuskript dem Nachlaß des Musikwissenschaftlers Frederick Polnauer († 1974), der die Erstellung der Druckvorlage und - damit verbunden - die quellenkritische Überprüfung und die Generalbaß-Aussetzung vornahm. Die Ausgabe fußt auf einem Manuskript, das sich in der Bibliothek der Gesellschaft der Musikfreunde Wien befindet.<br/> Die Artikulation, die Dynamik und die Tempobezeichnungen stammen ausschließlich vom Komponisten. Auch die zahlreichen Fingersätze und Stricharten - eine Seltenheit in dieser Zeit - sind von Franz Benda und geben einen bemerkenswerten Eiblick in die damalige Spieltechnik des Komponisten. <br/> Die Generalbaß-Aussetzung wurde vom Herausgeber überwiegend in einfacher Akkordtechnik ausgearbeitet, um die von Franz Benda beabsichtigte Dominanz des Violinparts nicht zu beeinträchtigen. 

Mehr Informationen
Untertitel für Violine und Generalbaß (Cembalo / Klavier, Violoncello)
Komponist(en) / Autor(en) Benda, Franz (Frantisek) (1709 - 1786)
Herausgeber/Bearbeiter Lück, Rudolf (1927- 2019)
Besetzung V, B.c. (Cembalo / Klavier, Violoncello)
Umfang 24 + 12 + 8 S.
Schwierigkeitsgrad mittelschwer
Originalverlag Edition Gamma
Bestellnummer EGA 6100
ISMN 9790502923341
Spieldauer ca. 12'00
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Franz Benda: Sonata D-Dur