Autoren A - Z

Johann Sebastian Bach (Arad): Fantasia cromatica für Viola solo

10,30 €
Bestellnummer: FH 3257 | ISMN: 9790203432579
In seinen späten Zwanzigern entdeckte Atar Arad seine Liebe für die Viola und entschied, sich diesem Instrument zu widmen. Zoltán Kodálys Bearbeitung der "Fantasia Cromatica" (BWV 903) war ein wichtiger Bestandteil in seiner Entwicklung. Die Viola, eine Meisterin der Melancholie, Wehmut, Elegie und Dunkelheit, sollte auch in der Lage sein zu schillern und zu reizen. Vorliegende Bearbeitung der "Fantasia Cromatica" möchte so nah wie möglich an Bachs Original bleiben. Sie ist eine wahre Bereicherung für das Solorepertoire der Viola im gehobenen Schwierigkeitsgrad.
Mehr Infos

Moritz Laßmann: Miniaturen für Baßklarinette

9,30 €
Bestellnummer: FH 3513 | ISMN: 9790203435136
Die 2015 entstandenen Miniaturen für Bassklarinette solo bestehen aus fünf kurzen Sätzen, die den Spielenden die Möglichkeit bieten, ihr Können und ihre Virtuosität zu demonstrieren. Zwischen drei energievollen Sätzen fügen sich zwei ruhige Sätze ein, die durch einen hörbaren Faden miteinander verbunden sind. Bewusst auf erweiterte Spieltechniken verzichtend, liegt die Herausforderung vor allem in der Geschwindigkeit, der Rhythmik und dem großen Tonumfang. Der Spieler benötigt eine Bassklarinette bis tief c.
Mehr Infos

Elisenda Fábregas: Homenatge à Pau Casals für Viloncello solo

9,80 €
Bestellnummer: FH 3097 | ISMN: 9790203430971
"Homenatge à Pau Casals" (Hommage an Pau Casals) wurde vom amerikanischen Cellisten David James Kim in Auftrag gegeben. Anlass war eine Premiere auf dem ‘Mas i Mas Festival’ in Barcelona am 7. August 2015. In diesem Werk für Violoncello solo wird der katalanische Cellist Pau Caslas gewürdigt, indem sein traditionell katalanisches Weihnachtslied ‘El cant dels ocells’ (der Gesang der Vögel) genutzt wird. Dieses Lied wurde durch Pau Caslas international als Symbol für Frieden und Freiheit bekannt. Im gesamten Stück wird die aufsteigende Melodie des Liedes als immer wiederkehrendes Motiv genutzt, welches in die melodische Struktur eingebettet ist. Die Melodie erscheint erst am Ende des Stückes vollständig als Symbol für die Hoffnung in die Zukunft.
Mehr Infos

Felix Battanchon: 50 Studien für 2 Vc (Schulz), Vol. 3

17,30 €
Bestellnummer: FH 3092 | ISMN: 9790203430926
Felix Battanchon (1814–1893) lebte in Paris und war dort als ausgezeichneter Solocellist und Mitglied des Orchesters der Großen Oper bekannt. Von großer Bedeutung sind Battanchons Violoncello-Kompositionen instruktiven Charakters, die auch heute noch gern im Unterricht verwendet werden. Mit der Wiederherausgabe der vorliegenden progressiv geordneten drei Hefte für zwei Violoncelli wird dem Schüler ein Unterrichtsmaterial übergeben, das in erster Linie der Vervollkommnung der Bogentechnik dient. Diese Etüden zeichnen sich durch einen leichtflüssigen Stil aus.
Mehr Infos

Wolfram Wagner: Kyrie für Kontrabass solo

10,50 €
Bestellnummer: FH 3086 | ISMN: 9790203430865
Die vorliegende Komposition ist das Pflichtstück für den IX. Internationalen Johann-Matthias-Sperger-Wettbewerb 2016
Mehr Infos

Hannes Pohlit: Paraphrases de Tango, Deuxième Livre, für Klavier

25,80 €
Bestellnummer: FH 3400 | ISMN: 97902034334009
Die zwölf Stücke dieser Sammlung führen die romantische Tradition der virtuosen Klavierparaphrase fort, die ihren Höhepunkt im 19. Jahrhundert durch Franz Liszt erlebte. Als doppelte Hommage bilden sie eine Synthese aus der chromaitischen Melodik des Tango-Altmeisters Carlos Gardel und dem brillanten Klavierstil Franz Lizsts. Die in drei Bänden enthaltenen Paraphrasen sind als Konzertmusik zu verstehen und können sowohl einzeln aus auch in einer Auswahl aufgeführt werden.
Mehr Infos

Felix Battanchon: 50 Studien für 2 Vc (Schulz), Vol 1

19,50 €
Bestellnummer: FH 3090 | ISMN: 9790203430902
Felix Battanchon (1814–1893) lebte in Paris und war dort als ausgezeichneter Solocellist und Mitglied des Orchesters der Großen Oper bekannt. Von großer Bedeutung sind Battanchons Violoncello-Kompositionen instruktiven Charakters, die auch heute noch gern im Unterricht verwendet werden. Mit der Wiederherausgabe der vorliegenden progressiv geordneten drei Hefte für zwei Violoncelli wird dem Schüler ein Unterrichtsmaterial übergeben, das in erster Linie der Vervollkommnung der Bogentechnik dient. Diese Etüden zeichnen sich durch einen leichtflüssigen Stil aus.
Mehr Infos

Notizheft A5 (36 Blanko-Seiten)

2,60 €
Bestellnummer: FH56 | ISMN: 9790203400561
Mehr Infos

Ludwig Senfl (Luft): Non moriar, sed vivam für Streichquartett

10,80 €
Bestellnummer: FH 3100 | ISMN: 9790203431008
Die vierstimmige Motette "Non moriar, sed vivam" hat eine sehr interessante geschichtliche Bedeutung. Als der Reformator Martin Luther 1530 aus Sicherheitsgründen nicht am entscheidenden Reichstag in Augsburg teilnehmen durfte, schickte sein Freund Ludwig Senfl ihm die Motette "Non moriar, sed vivam" (Ich werde nicht sterben, sondern leben), damit deren Text Luther trösten und aufbauen könne. Vorliegende Bearbeitung für Streichquartett ist aufgrund der nicht zu schwierigen spieltechnischen Anforderungen besonders für den Einsatz im Instrumentalunterricht und in Streicherklassen geeignet.
Mehr Infos

Lukas Pauli: Drei romantische Walzer

13,80 €
Bestellnummer: FH 3099 | ISMN: 9790203430995
Durch Chopins Musik inspiriert unternahm der junge Komponist seine ersten Versuche in der Komposition. Im vorliegenden Heft sind drei Walzer enthalten, welche einen virtuosen Charakter haben. Sie sind alle im Stil der Romantik verfasst und spiegeln eine leicht melancholische, aber teilweise auch beschwingte Grund-stimmung wider. Im Rubato gehalten sind sie vielzählig interpretierbar.
Mehr Infos

Eberhard Klemmstein: Divertimento für Bläsersextett

52,80 €
Bestellnummer: FH 3095 | ISMN: 9790203430957
Das vorliegende Bläsersextett, bei dem zum klassischen Quintett eine Bassklarinette hinzutritt, folgt in seiner Besetzung dem Vorbild Janaceks in seinem Werk „Jugend“
Mehr Infos

Hannes Pohlit: Paraphrases de Tango, Troisième Livre, für Klavier

26,80 €
Bestellnummer: FH 3401 | ISMN: 97902034334016
Die zwölf Stücke dieser Sammlung führen die romantische Tradition der virtuosen Klavierparaphrase fort, die ihren Höhepunkt im 19. Jahrhundert durch Franz Liszt erlebte. Als doppelte Hommage bilden sie eine Synthese aus der chromaitischen Melodik des Tango-Altmeisters Carlos Gardel und dem brillanten Klavierstil Franz Lizsts. Die in drei Bänden enthaltenen Paraphrasen sind als Konzertmusik zu verstehen und können sowohl einzeln aus auch in einer Auswahl aufgeführt werden.
Mehr Infos

Felix Battanchon: 50 Studien für 2 Vc (Schulz), Vol. 2

18,30 €
Bestellnummer: FH 3091 | ISMN: 9790203430919
Felix Battanchon (1814–1893) lebte in Paris und war dort als ausgezeichneter Solocellist und Mitglied des Orchesters der Großen Oper bekannt. Von großer Bedeutung sind Battanchons Violoncello-Kompositionen instruktiven Charakters, die auch heute noch gern im Unterricht verwendet werden. Mit der Wiederherausgabe der vorliegenden progressiv geordneten drei Hefte für zwei Violoncelli wird dem Schüler ein Unterrichtsmaterial übergeben, das in erster Linie der Vervollkommnung der Bogentechnik dient. Diese Etüden zeichnen sich durch einen leichtflüssigen Stil aus.
Mehr Infos

Volker Luft: Luthervariationen, op.55 für Streichquartett

32,80 €
Bestellnummer: FH 3426 | ISMN: 9790203434269
Luthervariationen für Streichquartett wurden inspiriert von der Musik und dem Leben des Reformators Martin Luther.
Mehr Infos

Wilhelm Neef: Raritäten.Neun deutsche Chansons nach Jacques Prévert für Singstimme und Klavier

10,80 €
Bestellnummer: FH 3514 | ISMN: 9790203435143
Wilhelm Neef war ein deutscher Filmkomponist und Dirigent, der zahlreiche Kompositionen für die DEFA arrangierte. Darüber hinaus schrieb er einige Symphonien und Konzerte, sowie auch die vorliegende Chansonsammlung. Bei den Texten handelt es sich um freie Nachdichtungen von Chansontexten von Jacques Prévert.
Mehr Infos

Hannes Pohlit: Paraphrases de Tango, Premier Livre, für Klavier

24,80 €
Bestellnummer: FH 3399 | ISMN: 9790203433996
Die in drei Bänden enthaltenen Paraphrasen sind als Konzertmusik zu verstehen und können sowohl einzeln aus auch in einer Auswahl aufgeführt werden.
Mehr Infos

David Popper: Requiem, op. 66, bearbeitet für 3 Kontrabässe und Klavier (Cincievski)

32,80 €
Bestellnummer: FH 3096 | ISMN: 9790203430964
Die Edition ist eine praktische Ausgabe mit Vorschlägen für Striche, Dynamik und Ausdruck. Sie enthält die Klavierstimme in cis-Moll sowie auch in h-Moll. So können die Kontrabass-Stimmen (h-Moll) sowohl in Solo- als auch in Orchesterstimmung gespielt werden.
Mehr Infos

Claus Kühnl: Das verborgene Dunkel. Drei geistliche Motetten für gemischten Chor a capella

8,50 €
Bestellnummer: FH 5176 | ISMN: 9790203451761
Die eigene musikalische Sprache von Claus Kühnl, sowie vorhandene Clusterklänge, gesprochene und geflüsterte Effekte machen die Stücke zu einem spannenden Hörerlebnis.
Mehr Infos

Altug Ünlü: Fantasie für Flöte und Violoncello

17,80 €
Bestellnummer: FH 3155 | ISMN: 9790203441558
Die Fantasie ist zwischen 18. Februar und 4. März 2016 entstanden. Sie ist der Flötistin Ágnes-Klára Klarissima Sándor und dem Cellisten Sviatoslav Perepelytsia gewidmet. Es ist ein einsätziges Werk, das an die Interpreten technisch und rhythmisch hohe Anforderungen stellt. Die Flöte muss mit dem H-Fuß ausgestattet sein.
Mehr Infos

Josef Focht / Klaus Martius / Thomas Riedmiller: Füssener Lauten- und Geigenbau

49,00 €
Bestellnummer: FH 3880 | ISMN: 9783873500549
Drei fachkundige und versierte Autoren beschreiben aufschlussreich das Arbeitsleben von Füssener Lauten- und Geigenmachern, die sich in Handelsmetropolen und Residenzstädten südlich und nördlich der Alpen etabilierten. Dabei entsteht ein faszinierendes Bild europäischer Kultur- und Musikgeschichte vom 15. bis ins 19. Jahrhundert.
Mehr Infos