Wolfram Wagner: Fantasie für Violoncello solo

Wolfram Wagner: Fantasie für Violoncello solo

Johannes Brahms: Trio No. 1, op. 8

Johannes Brahms: Trio No. 1, op. 8

Béla Bartók: 23 Duos

Mehr Informationen
Untertitel Lieder und Tänze bearbeitet für 2 Kontrabässe
Komponist(en) / Autor(en) Bartók, Béla (1881 - 1945)
Herausgeber/Bearbeiter Bunya, Michinori
Inhalt 1. Necklied (Matchmaking Song)
2. Reigen (Maypole Dance)
3. Menuetto
4. Sommer-Sonnwendlied (Summer solstice song)
5. Slowakisches Lied 1 (Slovakian Song 1)
6. Ungarisches Lied 1 (Hungarian Song 1)
7. Wallachisches Lied (Walachian Song)
8. Slowakisches Lied 2 (Slovakian Song 2)
9. Spiel-Lied (Play Song)
10. Ruthenisches Lied (Ruthenian Song)
11. Wiegenlied (Cradle Song)
12. Heu-Erntelied (Hay-Gathering Song)
13. Polster-Tanz (Pillow Dance)
14. Ungarischer Marsch (Hungarian march)
15. Märchen (Fairy Tale)
16. Mückentanz (Mosquito Dance)
17. Scherzlied (Jeering Song)
18. Ungarisches Lied 2 (Hungarian Song 2)
19. Spottlied (Teasing Song)
20. Hinke-Tanz (Limping Dance)
21. Neujahrslied (New Year's Greeting)
22. Neujahrslied 2 (New Year's Greeting 2)
23. Erntelied (Harvest Song)
Besetzung Kb (2)
Umfang 2x 32 S.
Schwierigkeitsgrad leicht/mittelschwer
Bestellnummer FH 3518
ISMN 9790203435181
27,80 €
inkl. gesetzl. gültiger MwSt., zzgl. Versandkosten
Verfügbarkeit: Auf Lager
Bestellnummer
FH 3518

Béla Bartok schrieb im Zeitraum 1931-32 44 Duos für zwei Violinen und widmete sie Erich Doflein, dem späteren Gründungsdirektor der Hochschule für Musik Freiburg.
Schon lange gibt es die Bearbeitungen für zwei Bratschen und auch für zwei Violoncelli. Nun endlich können auch die Kontrabassisten diesen Stücken begegnen.
Lange Zeit wurden diese Stücke als reine Übungsstücke verwendet. Hier passt wieder das Bonmot, das immer wieder in der Musikgeschichte über einfache Stücke geäußert wird: "Für Kinder zu schwer, für Erwachsene zu leicht".
Alle Lieder und Tänze basieren auf osteuropäischer Volksmusik. Harmonische und rhythmische Freiheiten sind denoch im gesamten Werk offensichtlich. Der Komponist verwendet ungarische, rumänische, serbische, slowakische sowie ruthenische Folklore. Die Duos sind besonders bekannt für ihre Rhythmen, Dissonanzen, ihre Kanons und Umkehrungen.
Alle Lieder und Tänze bewegen sich im leichten bis mittleren Schwierigkeitsgrad.

Mehr Informationen
Untertitel Lieder und Tänze bearbeitet für 2 Kontrabässe
Komponist(en) / Autor(en) Bartók, Béla (1881 - 1945)
Herausgeber/Bearbeiter Bunya, Michinori
Inhalt 1. Necklied (Matchmaking Song)
2. Reigen (Maypole Dance)
3. Menuetto
4. Sommer-Sonnwendlied (Summer solstice song)
5. Slowakisches Lied 1 (Slovakian Song 1)
6. Ungarisches Lied 1 (Hungarian Song 1)
7. Wallachisches Lied (Walachian Song)
8. Slowakisches Lied 2 (Slovakian Song 2)
9. Spiel-Lied (Play Song)
10. Ruthenisches Lied (Ruthenian Song)
11. Wiegenlied (Cradle Song)
12. Heu-Erntelied (Hay-Gathering Song)
13. Polster-Tanz (Pillow Dance)
14. Ungarischer Marsch (Hungarian march)
15. Märchen (Fairy Tale)
16. Mückentanz (Mosquito Dance)
17. Scherzlied (Jeering Song)
18. Ungarisches Lied 2 (Hungarian Song 2)
19. Spottlied (Teasing Song)
20. Hinke-Tanz (Limping Dance)
21. Neujahrslied (New Year's Greeting)
22. Neujahrslied 2 (New Year's Greeting 2)
23. Erntelied (Harvest Song)
Besetzung Kb (2)
Umfang 2x 32 S.
Schwierigkeitsgrad leicht/mittelschwer
Bestellnummer FH 3518
ISMN 9790203435181
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Béla Bartók: 23 Duos