Threnodiae Davidicae

Bestellnummer: FH 8309

ISMN: 9790203483090

118,00 € inkl. gesetzl. gültiger MwSt., zzgl. Versandkosten

Untertitel

Deutsche Bußpsalmen in Chorsätzen zu sechs Stimmen

Beschreibung

Die editorische Aufarbeitung von Francks Oeuvre konzentrierte sich bisher auf die großformatigen Zyklen, was sicherlich mit der oft nur fragmentarischen Überlieferung der Einzelwerke zusammenhängt. Um so erfreulicher, dass nun in der Reihe Denkmäler Mitteldeutscher Barockmusik" eine Ausgabe der Bußpsalmen von Melchior Franck erschienen sind.
Als eine der kleineren Drucksammlungen sind die 1615 unter dem Titel „Threnodiae Davidicae“ vorgelegten deutschen Bußpsalmen bisher nur am Rande wahrgenommen worden.
Die Textgrundlage für die Sammlung bildet die Gruppe der sieben Bußpsalmen. Psalmtexte dienten in der christlichen Kirche schon früh als Bußgebete. Im Verlauf der Jahrhunderte gewannen die Bußpsalmen immer mehr an Bedeutung, u.a. durch die Anordnung von Papst Innozenz III., dass sie in der Fastenzeit vor Ostern zu beten sind. Die Verwendung der Bußspalmen fand sowohl im liturgischen als auch im privaten Rahmen statt, wobei der Schwerpunkt eher auf privaten Frömmigkeitsübungen und Andachten lag.
Franck verteilt den Text der sieben Bußpsalmen auf zwanzig Motetten. Der formale Zusammenhang innerhalb eines Psalms wird durch einheitlichen Modus und Besetzung hergestellt.

Komponist(en) / Autor(en)

Franck, Melchior (1573 - 1639)

Besetzung

6stg. gem. Chor

Umfang

116 S.