Sonate für Violoncello und Klavier

Bestellnummer: FH 3460

ISMN: 9790203434603

21,80 € inkl. gesetzl. gültiger MwSt., zzgl. Versandkosten

Komponist(en) / Autor(en)

Klemmstein, Eberhard (*1941)

Besetzung

Vc; Klav

Schwierigkeitsgrad

mittelschwer/schwer

Umfang

32 + 12 S.

Bemerkungen

Der erste Satz, geschrieben in einer Art rhapsodischer Sonatenform, stellt als Hauptgedanken ein an die Renaissancemusik erinnerndes Fragement vor, das im Laufe der Entwicklung immer stärker an Kontur gewinnt, um am Schluß in vollständiger Gestalt zu erklingen. Es folgt ein Satz, der vielleicht mit "Romanze" überschrieben sein könnte. Die unruhig hervortretenden Triolenfiguren erweisen sich lediglich als Turbulenzen, die nichts an der lyrischen Grundhaltung des Satzes ändern. Die Sonate schließt mit einer Passacaglia, deren ostinater Bass eine aus drei mal drei Takten bestehende neuntaktige Reihe bildet.