Ancient walls

Bestellnummer: FH 3236

ISMN: 9790203432364

8,00 € inkl. gesetzl. gültiger MwSt., zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Die Komposition Ancient walls für Violine solo von Elisenda Fábregas ist dem ungarischen Geiger Rodrigo Puskás gewidmet. Das einsätzige Stück spiegelt den Sound der alten Welt wider. Der Titel steht als Metapher für “Mauern”, die wörtlich und bildlich Kulturen und Menschen voneinander trennen. Zudem verweist er auf die europäische Herkunft sowohl der Komponistin als auch von Rodrigo Puskás. Beide entstammen Kulturen mit starkem Nationalgefühl, die lange Zeit für die Erhaltung ihrer eigenen Identität gekämpft haben.

Komponist(en) / Autor(en)

Fábregas, Elisenda (1955 -

Besetzung

V

Schwierigkeitsgrad

mittelschwer/schwer

Umfang

8 S.